Paul-Ehrlich- und Ludwig-Darmstaedter-Preis


Paul-Ehrlich- und Ludwig-Darmstaedter-Preis
Paul-Ehrlich- und Ludwig-Dạrmstaedter-Preis,
 
1952 von der 1929 gegründeten Paul-Ehrlich-Stiftung durch Vereinigung der bis dahin getrennt verliehenen Preise geschaffene, mit (seit 1998) 120 000 DM dotierte wissenschaftliche Auszeichnung; sie wird jährlich für besondere Verdienste auf den Gebieten Chemotherapie, Blutforschung, Immunitätslehre und Krebsforschung verliehen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paul-Ehrlich-und-Ludwig-Darmstaedter-Preis — Die Preisträger des Jahres 2011: links Stephan Grill (Nachwuchspreis), rechts Cesare Montecucco (Hauptpreis) Der Paul Ehrlich und Ludwig Darmstaedter Preis wird seit 1952 jedes Jahr für wegweisende Forschungen in der Medizinwissenschaft vergeben …   Deutsch Wikipedia

  • Paul-Ehrlich-und-Ludwig-Darmstädter-Preis — Die Preisträgerinnen des Jahres 2009: Carol Greider und Elizabeth Blackburn Der Paul Ehrlich und Ludwig Darmstaedter Preis wird seit 1952 jedes Jahr für wegweisende Forschungen in der Medizinwissenschaft vergeben. Die Auszeichnung ist mit 100.000 …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Darmstaedter — (* 9. August 1846 in Mannheim; † 18. Oktober 1927 in Berlin) war ein deutscher Chemiker und Wissenschaftshistoriker. Er legte eine umfangreiche Sammlung von Autographen und Korrespondenzen vorwiegend von Gelehrten der Naturwissenschaften an. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul-Ehrlich-Preis — Die Preisträgerinnen des Jahres 2009: Carol Greider und Elizabeth Blackburn Der Paul Ehrlich und Ludwig Darmstaedter Preis wird seit 1952 jedes Jahr für wegweisende Forschungen in der Medizinwissenschaft vergeben. Die Auszeichnung ist mit 100.000 …   Deutsch Wikipedia

  • Paul-Ehrlich-Stiftung — Die Paul Ehrlich Stiftung ist eine rechtlich unselbstständige Stiftung der Vereinigung von Freunden und Förderern der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main e. V. mit Sitz in Frankfurt am Main. Ehrenpräsident der 1929 von Hedwig… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Darmstädter — Ludwig Darmstaedter (* 9. August 1846 in Mannheim; † 18. Oktober 1927 in Berlin) war ein deutscher Chemiker und Wissenschaftshistoriker. Er legte eine umfangreiche Sammlung von Authographen und Korrespondenzen vorwiegend von Gelehrten der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrlich — ist der Familienname folgender Personen: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Abel Ehr …   Deutsch Wikipedia

  • Darmstaedter — Dạrmstaedter,   Ludwig, Chemiker und Naturwissenschaftshistoriker, * Mannheim 9. 8. 1846, ✝ Berlin 18. 10. 1927; wurde v. a. bekannt durch seine Arbeiten zur Wissenschaftsgeschichte und durch seine Sammlung von Autographen bedeutender Forscher… …   Universal-Lexikon

  • Cesare Montecucco — Cesare Montecucco, März 2011 in Frankfurt am Main (im Hintergrund das I.G. Farben Haus) Cesare Montecucco (* 1. November 1947 in Trient) ist ein italienischer Biologe und Pathologe. Er leitet die Abteilung für biom …   Deutsch Wikipedia

  • Andrew Fire — Andrew Z. Fire Andrew Z. Fire (links). Andrew Zachary Fire (* 27. April 1959 in Palo Alto …   Deutsch Wikipedia